• Sitemap
  • Kreisalten- und Pflegeheim Werneck GmbH

    Pflege ist für uns nicht nur ein Job

    Kreisalten- und Pflegeheim
    Werneck GmbH
    Spitalstr. 2 – 4
    D-97440 Werneck

    Telefon +49 (9722) 508-0
    Telefax +49 (9722) 508-1629

    Vorstellung der Einrichtung

    “ Herzlich . . . willkommen “ bei unserem Onlineauftritt

    Auf den folgenden Internetseiten haben wir einige Informationen und Eindrücke für Sie zusammengestellt, um Ihnen unsere Einrichtung vorzustellen. Ebenso wollen wir Ihnen einen Überblick über unsere Leistungen vermitteln.

    Das Kreisalten- und Pflegeheim Werneck, das unter der Trägerschaft des Landkreises Schweinfurt steht, ist bekannt für eine kompetente Pflege und Betreuung in einem ansprechenden Ambiente. Das Ziel ist es, alten Menschen im Heim so lange und so weit wie möglich ein selbständiges und selbst bestimmtes Leben zu ermöglichen. Wir verstehen Altenpflege im ganzheitlichen Sinn und sehen den Menschen im Gesamten, als Individuum. Die Bewohner/innen erhalten eine auf ihre Bedürfnisse und Möglichkeiten abgestimmte, individuelle Pflege und Betreuung.

    Unser aller Ziel im Hause ist es, für unsere Heimbewohner/innen das Umfeld für ein selbst bestimmtes Leben mit zu gestalten. Ein vielfältiges Angebot zur Tagesstrukturierung, als auch die soziale Betreuung, bieten für jeden Bewohner/innen ausreichend Abwechslung, hierbei unterstützt uns auch eine Vielzahl von ehrenamtlichen Mitarbeitern.

    Unser Haus ist ein mit Leben erfülltes offenes Haus, das gute Kontakte zu den verschiedensten Einrichtungen des Marktes Werneck pflegt. Ein primäres Ziel ist die Erfüllung der Wünsche und Bedürfnisse unserer Bewohner/innen und eine stetige Verbesserung unserer Leistungen.

    Ausgehend von unserer Qualitätspolitik und unseren Zielen haben wir unser Qualitätsmanagementsystem nach der Norm DIN EN ISO 9001-2000 entwickelt. Dies schließt alle Tätigkeiten und Maßnahmen mit ein, mit denen eine Pflegeeinrichtung gelenkt und geleitet wird. Des weiteren berücksichtigt unser Qualitätsmanagementsystem die Anforderungen der „Gemeinsamen Grundsätze und Maßstäbe zur Qualität und Qualitätssicherung nach § 80 SGB XI“ in den Qualitätsdimensionen Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität.

    Simone Falkenstein, Geschäftsführung

    Kreisalten- und Pflegeheim Werneck GmbH
    Skip to content