Landkreis Schweinfurt  
Betreuung Gebaeude
Kreisalten- und Pflegeheim Werneck - Erfuellter Lebensabend in harmonischer Umgebung
Startseite Fr, 03.12.2021 | 00:24

News

Zurück


23.02.2014

Quelle: http://www.mainpost.de

 

WERNECK

Kreisaltenheim dankt seinen Mitarbeitern



Text und Foto: Gerald Gerstner


(geri) Seit 25 Jahren arbeitet Monika Popp als Pflegehelferin im Kreisalten- und Pflegeheim Werneck. Für die treu geleisteten Dienste dankte Landrat Florian Töpper der Dienstjubilarin im Rahmen einer kleinen Feier mit einer Urkunde und Blumengruß. Abschied nehmen hieß es dagegen für Walter Hümmer und Gabriele Läpple, die beide in den Ruhestand wechselten. Hümmer hatte seit 1988 die Pflegedienstleitung im Haus inne und wechselte 2007 als Leitung der Kurzzeitpflege nach Gerolzhofen. Läpple arbeitete lange als Pflegehelferin und wechselte zum Schluss an den Empfang. Das Haus habe eine große Bedeutung für den Landkreis Schweinfurt, die hier geleistete Arbeit sei nicht einfach und oft auch körperlich anstrengend, so der Landrat. Geschäftsführerin Simone Falkenstein hob die Bedeutung engagierter und der Einrichtung verbundener Mitarbeiter hervor. Im Bild (von links): Silvia Schöpke, Betriebsrat, Monika Popp, Walter Hümmer, Gabriele Läpple, Geschäftsführerin Simone Falkenstein und Landrat Florian Töpper.

 



Zurück




© 2021 Kreisalten- und Pflegeheim Werneck GmbH Quicklink kkCMS  Rundgang ein